MELDUNGEN

10.11.2014
Kraftquellen für die Seele - Weidener Künstlerin stellt aus
„Engel“, „Segelboot der Freude“, „Heilung“ oder „Sommerabend“. So heißen einige der Bilder von Olga Geiser, die derzeit im Amberger Klinikum ausgestellt werden. Die Weidener Künstlerin malt mit Öl – und sie malt aus dem Augenblick heraus, wie sie bei der Ausstellungseröffnung erklärte. Besonders wichtig ist ihr dabei, dass ihre Bilder für die Betrachter „Kraftquellen für die Seele sein sollen. Die direkte Wirkung unserer Werke auf die Menschen spielt eine sehr große Rolle.“ Und tatsächlich strahlen ihre Bilder Kraft, Ruhe, Freude und Optimismus aus. „Ihre Werke schaffen eine sehr positive Atmosphäre – das tut unseren Patienten und auch den Besuchern im Klinikum sehr gut“, so Klinikumsvorstand Manfred Wendl.

„Lebendige Kunst“ heißt die Ausstellung, bei der neben einer Auswahl von Bildern der letzten Jahre von Olga Geiser auch Werke ihres verstorbenen Mannes Josef Anton Geiser zu sehen sind. Die Bilder – und auch die Textilarbeiten, die Olga Geiser bei der Ausstellungseröffnung präsentierte – stehen zum Verkauf. Interessierte können sich bei der Künstlerin (www.kunsthausgeiser.de) melden oder auch direkt im Kunsthaus Geiser in Weiden vorbeischauen. Die Werke von Olga und Josef Anton Geiser sind noch bis Ende Januar im Amberger Klinikum zu sehen.


Meldungen

02.08.2019
SingingWitt-Chor singt für unsere Kleinen
Spaß sowie einen kurzweiligen Abend haben und dabei gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Kleinsten leisten. Das geht und zwar mit Karten für das Benefizkonzert des SingingWitt Chors. Am 20. September 2019 begeistern 60 Sängerinnen und Sänger – alle sind Mitarbeiter der Witt-Gruppe - im Amberger Congress Centrum. 2016 hatte die Gruppe ihren ersten Auftritt in Amberg und bereits das war ein voller Erfolg. Auch dieses Mal überzeugt SingingWitt mit einem anspruchsvollen Musik-Mix aus Pop, Folk und Weltmusik. Die Einnahmen des Konzerts kommen dem Förderverein für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien Amberg, kurz FLIKA, zugute. 22.07.2019
Gemeinsam. Ganzheitlich. Gegen Krebs. Patiententag hatte für Besucher viel zu bieten
Staatsministerin und Schirmherrin des Patiententages der Integrativen Onkologie des Klinikums St. Marien Amberg, Melanie Huml MdL, wäre sicherlich begeistert gewesen vom Ablauf und dem Programm des Patiententages im Amberger Rathaus. Schnell kristallisierte sich heraus, dass es in Amberg im Bereich der Onkologie ein großes Maß an Kompetenz und eine noch viele größere Bereitschaft dazu gibt, einen solchen Tag für Patienten mit kreativem Engagement zu gestalten.



Veranstaltungen

27.08.2019
Stilltreff
Datum: 27.08.2019
Zeit: 10 Uhr
Ort: Großer Seminarraum, 04. Stock 27.08.2019
Elterninformationsabend Geburt
Datum: 27.08.2019
Zeit: 19 Uhr
Ort: Speisesaal des Klinikums

Der Informationsabend ist kostenlos
und dauert etwa zwei Stunden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.