MELDUNGEN

19.02.2021
Am Dienstag, den 23. Februar 2021, ist das Klinikum St. Marien Amberg für den Zeitraum von 03 bis 05:30 Uhr nur eingeschränkt oder kurzzeitig nicht erreichbar.
Dringende Fälle können in diesem Zeitraum aber schriftlich per Mail an info@klinikum-amberg.de gemeldet werden.
Alle wichtigen Informationen zur Erreichbarkeit sind an diesem Tag auch auf der Homepage des Klinikums www.klinikum–amberg.de zu finden.


Meldungen

25.02.2021
Update zur Covid-Situation im Klinikum St. Marien Amberg
Die Zahl der Covid-Patienten im Klinikum St. Marien Amberg liegt nach wie vor auf hohem Niveau. Darin spiegelt sich auch die gestiegene Inzidenz in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach wider.
Derzeit werden 34 Patienten mit einer bestätigten Covid-Infektion stationär behandelt. 7 davon bedürfen einer intensivmedizinischen Behandlung, von denen 4 beatmet werden. 22.02.2021
Virtueller Infoabend „Geburt und Geburtsvorbereitung“
Trotz der Corona-Pandemie steht das Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie das Team der Hebammen werdenden Eltern im Rahmen eines virtuellen Infoabends via Lifesize weiterhin für Fragen zur Verfügung. Die virtuellen Geburtsinformationsabende finden immer am letzten Donnerstag im Monat statt.