MELDUNGEN

Meldungen des Klinikum St. Marien Amberg

Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um das Klinikum St. Marien Amberg und interessante Informationen zu Gesundheitsthemen. Sie suchen eine bestimmte Meldung? Mit Hilfe der Schnellauswahl können Sie alle Meldungen nach Kategorien filtern.


Seite: 3 von 6 | Meldungen: 21 bis 30 von 55 | Zurück |
12.09.2014
In guten Händen - Qualifizierte Betreuung bei Brustkrebs und Gynäkologischen Tumoren
Das Brustzentrum am Klinikum St. Marien hat die strengen Qualitätskriterien der DKG erfüllt und dafür die Auszeichnung "Brustkrebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V." bekommen.
10.09.2014
ARD-Dreh zum Thema "Naturheilverfahren und Krebs"
Ein Kamerateam hat für das Morgenmagazin der ARD mit Prof. Dr. Anton Scharl, dem Chefarzt der Frauenklinik, Leiter des Brustzentrums und des Gynäkologischen Krebszentrums am Klinikum St. Marien, gedreht.
08.09.2014
Kreative Ideen gesucht!
Das Klinikum hat einen Kinder-Malwettbewerb gestartet. Thema für die Bilder ist "Weihnachtsmarkt am Klinikum St. Marien".
03.09.2014
Ausbildungsstart am Klinikum
Als einer der größten Arbeitgeber der Stadt Amberg bietet das Klinikum St. Marien Amberg neben 125 Ausbildungsplätzen für Schülerinnen und Schüler für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege in diesem Jahr darüber hinaus in sechs anderen Berufen attraktive Ausbildungsplätze an. 13 junge Menschen haben im Klinikum St. Marien Amberg jetzt ihre Berufsausbildung begonnen. „Wir sind froh, dass wir alle Ausbildungsplätze mit sehr gut qualifizierten jungen Menschen besetzen konnten“, so Klinikumsvorstand Manfred Wendl.

01.09.2014
Willkommen im Berufsleben!
Die Auszubildenden zur Operationstechnischen Assistentin und zum Operationstechnischen Assistenten, kurz OTA, des Klinikums St. Marien Amberg sind nun feierlich verabschiedet worden. Pflegedirektorin und Schulleitung der OTA-Ausbildung, Kerstin Wittmann, überreichte den Absolventen gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Roswitha Böhm ihre Zeugnisse.
05.08.2014
Qualität der Behandlung erneut bestätigt
Das Onkologische Zentrum St. Marien Amberg ist 2011 als viertes Onkologisches Zentrum in Bayern zertifiziert worden. Mittlerweile gibt es bayernweit 18 solcher Zentren. Nach der erfolgreichen Erstzertifizierung ist das Onkologische Zentrum St. Marien Amberg nun erfolgreich rezertifiziert worden.
22.07.2014
Interview mit Prof. Dr. Anton Scharl zum Thema „Brustkrebs“
Brustkrebs. Diese Diagnose ist für Frauen ein herber Schicksalsschlag – oft auch schon in jungen Jahren.
18.07.2014
Experten klären über Schlaganfallrisiken, Folgen und Prävention auf
Eine Gesichtshälfte ist gelähmt, Ihr Gegenüber kann sich nicht mehr richtig artikulieren oder beide Arme nicht mehr gleichzeitig nach vorne heben? Dann ist Eile geboten, denn dies können Anzeichen für einen Schlaganfall sein. In diesem Fall ist schnelles Handeln gefragt. Sie sollten sofort die 112 anrufen, auch wenn die Symptome vielleicht nach ein paar Minuten wieder verschwinden.
12.07.2014
Spezialist für ältere Patienten
Die Menschen werden immer älter – Mediziner müssen sich daher immer öfter mit den besonderen Anforderungen an die Behandlung von älteren Patienten auseinandersetzen. Diese Patienten bedürfen einer speziellen Betreuung, denn oft liegen bei ihnen Mehrfacherkrankungen vor, die die verschiedensten Bereiche (Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie, etc.) betreffen. Die Altersmedizin, die Geriatrie, gewinnt deshalb mehr und mehr an Bedeutung.
08.07.2014
Qualität muss belohnt werden
Das Klinikum hat sich aktiv mit einer Infoveranstaltung an der "Themenwoche Patientensicherheit und Qualität", initiiert von der Bayerischen Krankenhausgesellschaft, beteiligt.

Seite: 3 von 6 | Meldungen: 21 bis 30 von 55 | Zurück |