DIE KLINIK FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Pädiatrische Kardiologie

Kinder mit angeborenen Herzfehlern oder erworbenen Herzkrankheiten finden in unserer Klinik kompetente Betreuung. Alle gängigen, nicht-invasiven diagnostischen Verfahren (z.B. Herzultraschall, EKG, Langzeit- und Belastungs-EKG, Langzeitblutdruckmessungen und Spiroergometrie) werden angewandt.
 

  • Echokardiographie
  • Elektrokardiographie (EKG)
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • Ergometrie (Belastungsuntersuchung auf dem Fahrrad oder dem Laufband) einschl. Spiroergometrie
  • Schrittmacherkontrolle (in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik I -Kardiologie)


Ansprechpartner:

Ltd. OA Dr. med. A. Schnelke


Zu den Sprechzeiten