KLINIKUM

Das Klinikum St. Marien Amberg:
Wir verbessern uns kontinuierlich weiter!

Qualitätsmanagement steht im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Patienten, Angehörige, Mitarbeiter und niedergelassene Ärzte profitieren von der kontinuierlichen Verbesserung, sowie den regelmäßigen Überprüfungen all unserer Abläufe, Verfahren und Qualitätsstandards.

Aktuellen Qualitätsberichte finden Sie hier: Zu den Qualitätsberichten

In die Planung unsere Ziele integrieren wir laufend die neuesten Fortschritte der Medizin, sowie soziale und demographische Trends und gesellschaftliche Vorgaben. Entsprechend passen wir unsere medizinischen Leistungsspektren im stationären und ambulanten Bereich an. Mit extern zertifizierten medizinischen Leistungszentren ermöglichen wir eine moderne Schwerpunktversorgung für die Menschen in der Region.

Qualitätsmanagement bedeutet auch, dass wir in Behandlungs- und Pflegestandards Qualitätsziele festlegen. Diese werden regelmäßig geprüft und an aktuelle Leitlinien und Standards angepasst. Durch Workshops, Schulungsmaßnahmen, Gruppenveranstaltungen und Projektarbeiten unterstützen wir die zielorientierte Kommunikation unserer Mitarbeiter mit unseren Patienten.

Mit verschiedenen Instrumenten einer modernen Unternehmenskultur, wie strukturierte Befragungen, interne und externe Audits, versuchen wir uns kontinuierlich weiter zu verbessern. 

Das Klinikum St. Marien stellt sich den Herausforderungen der Zeit.