BEWERBER

Beruf & Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Das Klinikum bietet vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Stellenangebote.

Seite: 1 von 1 | Stellenangebote: 1 bis 29 von 29
Ärztlicher Dienst
01.04.2021
Assistenzarzt (m/w/d) mit Facharzt für Innere Medizin in Vollzeit
01.04.2021
Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) für die Neurologische Klinik mit Stroke Unit
01.04.2021
Assistenzarzt (m/w/d) für die Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin
01.04.2021
Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
01.04.2021
Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Neonatologie
01.04.2021
Oberarzt (m/w/d) für Unfallchirurgie und Orthopädie & Hauptoperateur Endoprothetikzentrum
01.04.2021
Chefarzt (m/w/d) für das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
01.04.2021
Oberarzt (m/w/d) für die Medizinische Klinik III - Geriatrie und Frührehabilitation
Pflege & Funktionsdienst
02.04.2021
Jahrespraktikant/in im Pflegebereich
02.04.2021
Freiwilliges Soziales Jahr im Pflegebereich ab 01.09.2021
02.04.2021
Anerkennung ausländischer Abschlüsse in der Pflege
01.04.2021
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit mit Fachweiterbildung Pädiatrische Intensivpflege
01.04.2021
stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) in Vollzeit für die kardiologische Station
01.04.2021
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für das SAPPV-Team in Teilzeit
01.04.2021
Gesundheits- und Krankenpfleger oder -kinderkrankenpfleger (m/w/d) für den Springerpool des Pflegedienstes
01.04.2021
Stellvertretende Leitung der AEMP (m/w/d) in Vollzeit
01.04.2021
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (m/w/d) für unsere Intensivstationen
01.04.2021
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (m/w/d) in Vollzeit für unsere urologische Station
01.04.2021
Sozialpädagoge/-in (m/w/d)
01.04.2021
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit als Praxisanleiter
01.04.2021
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit für das Herzkatheterlabor
01.04.2021
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit für die pulmologische und nephrologische Station
01.04.2021
Pflegerische Teamleitung (m/w/d) in Vollzeit
Medizinisch-technischer Dienst
01.04.2021
MTRA (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit Röntgenschein im Institut für interventionelle und diagnostische Radiologie
01.04.2021
Medizinische(r) Fachangestellte(r) (m/w/d) für die Kindernotaufnahme mit 28 Std./Woche
01.04.2021
Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) in Teilzeit mit 19,25 Std./Woche
01.04.2021
Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) in Teilzeit mit 19,25 Std. / Woche im Schreibbüro der Kinderklinik
Wirtschaftsbereich/Service
01.04.2021
Reinigungskräfte (w/m/d) in Teilzeit
Ausbildung & Praktikum
01.04.2021
Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau ab 01.09.2021

Seite: 1 von 1 | Stellenangebote: 1 bis 29 von 29

Meldungen

15.04.2021
Krebs macht vor Corona nicht halt!
„Von Januar bis Anfang März 2020 hatten wir eine Steigerung von 25 bis 45 Prozent bei den Vorsorgekoloskopien, dann kam der Einbruch" – das berichtet ein Vorstandsmitglied des Berufsverbandes für niedergelassene Gastroenterologen. Mit dem Einbruch ist der Beginn der ersten Welle der COVID-Pandemie gemeint. „Hier ist die Rate der Darmspiegelungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen bis zu 40 Prozent im Vergleich zu 2019 gesunken. Das ist wirklich problematisch", erläutert PD Dr. Marc Dauer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II am Klinikum St. Marien Amberg. Es war der Start des ersten Onlinevortrages im Rahmen der Vortragsreihe Ratgeber Gesundheit am Klinikum. „Besonders wenn man bedenkt, dass die Erkrankungsrate dank der Vorsorgeuntersuchungen in den vergangenen 10 Jahren deutlich gesunken ist", so PD Dr. Dauer. Vorsorge rettet also Leben. 13.04.2021
ver.di ruft zu Protestaktionen am Klinikum Amberg auf
Am 12. April fand im Bundestag die Anhörung zum „Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung" statt. Darauf machte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di bundesweit aufmerksam und nahm die Gesundheitspolitik in die Verantwortung: „Die schnelle Einführung einer neuen Personalbemessungsrichtlinie, die verpflichtend mehr Personal für die Krankenhäuser vorsieht, darf nicht ungenutzt verstreichen", erklärt Marina Mühlbauer von der Gewerkschaft ver.di.