MELDUNGEN

07.06.2019
400 Euro für FLIKA
Theater für den guten Zweck - so das Ziel der „Theatergruppe Gebenbach". Mitglieder der Theatergruppe haben jetzt eine Spende von 400 Euro an Margit Meier überreicht, der 1. Vorsitzenden des Fördervereins für Kinder und Jugendliche, kurz FLIKA.

Seit 1995 tritt die „Theatergruppe Gebenbach" mit ihren 15 Stammspielern auf und unterhält hauptsächlich mit Bauerntheater und Boulevardkomödien. „Mittlerweile ist es zur Tradition geworden, dass wir den Erlös der ersten Aufführung für einen sozialen Zweck spenden. Zur Aufführung sind auch immer Seniorengruppen und Menschen mit Handicap eingeladen", so Hans Kick von der Theatergruppe Gebenbach. In diesem Jahr fiel die Wahl auf FLIKA. „Darüber freuen wir uns sehr, das Geld können wir immer gut gebrauchen, denn nur so können wir den Verein für die Kinder auch am Leben erhalten", so Margit Meier. „Allen Spendern sagen wir ganz herzlich Danke."


Meldungen

19.09.2019
Klinikum beteiligt sich an Demenzwoche
Mehr als 240.000 Menschen in Bayern leben derzeit mit einer Demenzerkrankung – die Tendenz ist steigend. So soll sich die Zahl laut WHO bis 2030 auf 300.000 Betroffene erhöhen. Der Umgang mit Demenzkranken ist für die Angehörigen und das Umfeld eine sehr große Herausforderung. Gefordert ist viel Geduld. Die Lebensbedingungen von Demenzkranken und deren Angehörigen zu verbessern sowie für das Thema zu sensibilisieren ist das Ziel der ersten Bayerischen Demenzwoche. 18.09.2019
Kinder möchten Kindern helfen
Ein Fernsehbericht über ein krankes Kind und dessen Familie in schlechten sozialen Verhältnissen beschäftigte die 7-jährige Sophia lange Zeit. Am liebsten hätte sie dem Kind Spielsachen geschickt. Sophia kam zu dem Schluss, dass es ganz sicher auch in ihrer Gegend kranke und hilfsbedürftige Kinder gibt. Durch Zeitungsartikel und über das Internet fand sie das Kinderpalliativteam Ostbayern.

Veranstaltungen

24.09.2019
Stilltreff
Datum: 24.09.2019
Zeit: 10 Uhr - 12 Uhr
Ort: Großer Seminarraum, 04. Stock 24.09.2019
Elterninformationsabend Geburt
Datum: 24.09.2019
Zeit: 19 Uhr
Ort: Speisesaal des Klinikums

Der Informationsabend ist kostenlos