Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Ihre Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie (WO 2004) voll
Common Trunk 24 Monate (zusammen mit Chefarzt Dr. med. Wolfram Schief und Chefarzt Dr. med. Rafailidis)
Spezielle Unfallchirurgie (WO 2004) 24 Monate

Regelmäßige Veranstaltungen:

Wöchentliche innerklinische Fortbildung (BLÄK zertifiziert)
Regelmäßige interdisziplinäre Qualitätszirkel des Traumazentrums (BLÄK zertifiziert)
2 Mal jährlich stattfindende Schockraumkurse (BLÄK zertifiziert)

Sonstiges:

Bestimmte Weiterbildungskurse wie z.B. ATLS-Kurse o.ä. werden von der Klinik finanziert.

Ihr Kontakt

Klinikum St. Marien Amberg
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie mit Traumazentrum
Chefarzt PD Dr. med. Antonio Ernstberger
Mariahilfbergweg 7
92224 Amberg

Sekretariat der Klinik 
T: +49 9621 38-1317/1608
F: +49 9621 38-1903

E-Mail schreiben

Station und Pflege

Station E3
+49 9621/38-1352

Station A2
+49 9621 38-1260

Zu den Stationen