14.07.2017
Chefärzte erneut unter Deutschlands Top-Medizinern
Sie gehören laut FOCUS Gesundheit erneut zu den besten Medizinern Deutschlands: Prof. Dr. Volker Groß und Prof. Dr. Anton Scharl vom Klinikum St. Marien Amberg.

Patienten mit Magen-Darmerkrankungen sind Patienten in der Klinik für Innere Medizin II von Chefarzt Prof. Dr. Volker Groß sehr gut aufgehoben. Der angesehene Spezialist wurde von seinen Fachkollegen wiederholt überdurchschnittlich häufig empfohlen und erhielt auch von ehemaligen Patienten die bestmögliche Bewertung.

Bereits zum siebten Mal findet sich zudem Prof. Dr. Anton Scharl unter den Krebsspezialisten: Der Chefarzt der Frauenklink in Amberg und Weiden gilt als ausgewiesener Experte bei Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren. Gemeinsam mit seinem Team hat er das zertifizierte gynäkologische Krebszentrum und das Brustzentrum am Amberger Klinikum etabliert und baut derzeit das gynäkologische Krebszentrum am Klinikum Weiden auf.

„Das positive Feedback der Fachkollegen und Patienten, ist eine tolle Auszeichnung für die engagierte Arbeit unserer beiden Chefärzte, denen ich hiermit ganz herzlich danke“, sagte Dr. Harald Hollnberger, der Ärztliche Direktor des Klinikums St. Marien Amberg.

Bereits seit 1993 dient die FOCUS-Ärzteliste Patienten als wichtige Orientierungshilfe. Im Zentrum von Deutschlands größter Ärztebewertung steht die Frage – „Von wem würden Sie sich behandeln lassen?“. 


Meldungen

13.11.2017
Das schwache Herz im Fokus: Vortrag und Telefon-Sprechstunde
Das Herz ist unser wichtigstes Organ. Deshalb steht es auch in diesem Jahr wieder bei unserem „Ratgeber Gesundheit“ im Fokus. Im Rahmen der jährlichen Herzwochen informiert Prof. Dr. Andreas Luchner, der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I, am Dienstag, den 14. November 2017, ab 18:00 Uhr umfassend über das Thema „Herzinsuffizienz“. Alle Interessierten sind dazu in den Speisesaal des Klinikums eingeladen. Auch eine Telefonsprechstunde zum Thema wird es geben! 10.11.2017
Krebstherapie und Traditionelle Chinesische Medizin
Selbst aktiv am Heilungsprozess mitzuarbeiten – das ist der Wunsch vieler Krebspatienten. Und genau darin bestärkt die neue Vortragsreihe „Integrative Onkologie“ des Klinikums St. Marien Amberg, Betroffene mit der Diagnose „Krebs“. Beim nächsten Vortrag dreht sich im Klinikum alles um das Thema „Traditionelle Chinesische Medizin“, kurz TCM.

Veranstaltungen

21.11.2017
Außensprechtag der Epilepsie Beratung Regensburg im Klinikum
Datum: 21.11.2017
Zeit: Terminvereinbarungen bitte vorab über das Sekretariat in Regensburg (Tel.: 0941/ 40 92 68 5) 28.11.2017
Elterninformationsabend Geburt
Datum: 28.11.2017
Zeit: 19 Uhr
Ort: Speisesaal des Klinikums

Der Informationsabend ist kostenlos