07.04.2017
Neue Chefin an den Klinikums-Berufsfachschulen
Die Berufsfachschulen für Kranken- und Kinderkrankenpflege des Klinikums St. Marien Amberg haben eine neue Leiterin: Karin Meixner ist dort ab sofort die neue Chefin.

Die 54-Jährige hat nach dem Abitur in Nürnberg Krankenpflege gelernt und dort eine Weiterbildung zur Lehrerin für Pflegeberufe gemacht. Anschließend arbeitete Karin Meixner fast 25 Jahre am Klinikum Fürth. In dieser Zeit absolvierte sie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg ihr Studium in der Gesundheits- und Pflegepädagogik (B.A.), danach den Master-Studiengang „Gerontologie“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen.

Seit Mitte 2015 war Karin Meixner an der Berufsfachschule für Krankenpflege an den Bezirkskliniken Mittelfranken Ansbach als Medizin- und Pflegepädagogin tätig, bevor sie ans Klinikum St. Marien Amberg kam. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe an den Berufsfachschulen des Klinikums“, so die frischgebackene Schulleitung. „Die Schule ist sehr gut aufgestellt, hier wird mit innovativen Methoden gelehrt und mit vielen erfolgreichen Projekten gearbeitet. In meiner Eingewöhnungsphase ist mir deshalb jetzt vor allem wichtig, dass erstmal alles so gut weiterläuft wie bisher.“

Karin Meixner folgt als Schulleiterin Claudia Winter nach, die an der Evangelischen Hochschule Nürnberg eine Lehrtätigkeit übernommen hat.


Meldungen

30.04.2018
Gleich dreimal Grund zum Feiern: Chefarztwechsel in Anästhesie und Frauenklinik
Der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, PD Dr. Wolfgang Funk, ist nach fast 17 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden. Gleichzeitig wurde sein Nachfolger, PD Dr. Andreas Redel, herzlich willkommen geheißenUnd noch ein Grund zum Feiern: der neue Chefarzt der Amberger Frauenklinik, Dr. Thomas Papathemelis, wurde offiziell im Amt begrüßt. 27.04.2018
Jungs in Mädelsberufen: Boys’Day am Klinikum
Gesundheits- und Krankenpfleger, Operationstechnischer Assistent, medizinischer Fachangestellter. Das alles sind Berufe, die Interessierte am Klinikum St. Marien Amberg lernen können. Und das alles sind Berufe, die hauptsächlich von Frauen besetzt werden – typische „Frauenberufe“. Damit sich das künftig vielleicht ändert, gibt es den Boys’Day. An dieser Aktion hat sich in diesem Jahr das Klinikum zum ersten Mal beteiligt.

Veranstaltungen

22.05.2018
Stilltreff
Datum: 22.05.2018
Zeit: 10 Uhr
Ort: Großer Seminarraum, 04. Stock 23.05.2018
Gastvortrag in Agaplesion
Gastvortrag in Agaplesion
Datum: 23.05.2018

Ort: Diakonieklinikum Rotenburg

Gastvortrag in Agaplesion von PD Dr. Hischam Bassiouni zum Thema "Subdurale und intrazerebrale Hämatome, Möglichkeiten der Neurochirurgie illustriert anhand von Kasuistiken."