KLINIK-GASTRONOMIE

Willkommen in der Klinikums-Gastronomie


 
Liebe Patientinnen und Patienten
für Ihr leibliches Wohl sorgen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der hauseigenen Klinikumsküche. Das Küchenteam bereitet täglich frische, vitaminreiche und gesunde Speisen für Sie zu. Wenn Sie keinen Einschränkungen in der Verpflegung unterliegen, haben Sie Auswahlmöglichkeiten sowohl zum Frühstück als auch zum Mittag- und Abendessen. Der Speiseplan erscheint wöchentlich neu und wird Ihnen ins Zimmer gebracht. Unsere Verpflegungsassistentinnen befragen Sie täglich nach Ihren Essenswünschen, natürlich können Sie auch kleinere oder größere Portionen bestellen. Wir verwenden grundsätzlich keinen Alkohol und kochen mit naturreinem Steinsalz.

Sollten Sie bei der Essenswunschbefragung nicht anwesend sein, erhalten Sie automatisch die leichte Vollkost. Am Aufnahmetag erhalten Sie aus organisatorischen Gründen eine leichte Vollkost. Sollte Ihnen eine Diät oder Schonkost verordnet worden sein, bekommen Sie speziell zubereitete Mahlzeiten.

Unsere Diätassistentinnen beraten Sie gerne. Einen Beratungstermin vereinbaren Sie bitte mit der Stationsleitung.
Für Wünsche, Anregungen, aber auch Fragen und Kritik haben wir stets ein offenes Ohr für Sie.

 
Peter Fischer
Leiter Klinik-Gastronomie 

Hinweise zur Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV):

Wir (das Küchenteam) verwenden bei der Herstellung der Speisen keine Zusatzstoffe, jedoch lässt es sich nicht  immer vermeiden, dass bei bestimmten Lebensmitteln, die wir einkaufen bereits Zusatzstoffe enthalten sind.

Auf dem Speiseplan finden Sie hinter den Gerichten die Kennzeichnung der Zusatzstoffe und Allergene in Form einer Zahlenangabe.

Die Angaben auf den Speiseplänen unterliegen der laufenden Aktualisierung.
 

GV-Manager des Jahres

Verliehen in der Kategorie Patienten-/Seniorenverpflegung


Verliehen für das "Verpflegungskonzept Integrative Onkologie 2017"