DIE ABTEILUNG FÜR ERGOTHERAPIE

Willkommen in der Abteilung für Ergotherapie

Die Abteilung für Ergotherapie


Liebe Patienten, liebe Interessierte,
Ergotherapie begleitet, unterstützt und befähigt Menschen, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind. Sie gründet sich auf die Annahme, dass der Mensch ein tätiges Wesen ist und dass er durch seine Aktivität in eine dynamische Interaktion mit seiner Umwelt tritt. Dies gilt für Menschen jeden Alters mit angeborenen, erworbenen oder drohenden Betätigungsdysfunktionen.

Speziell in der Geriatrie stehen die soziale Teilhabe sowie größtmögliche Selbstständigkeit bei alltäglichen Tätigkeiten im Fokus unserer Arbeit.
Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen trägt im Wesentlichen zum Therapieerfolg bei und wird von uns auch als Therapiekonzept so verstanden.
Vor allem aber steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt der Therapie. Individualität und Flexibilität prägen die therapeutische Intervention.

Im Überblick:

Therapie-Inhalte
  • Feinmotorik- / Sensibilitätstraining
  • Wasch- / Anziehtraining
  • Essensbegleitung
  • Alltagstraining, z.B. Kochen, Backen, etc.
  • Kognitives Training / Hirnleistungstraining
  • Orientierungstraining
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Hilfsmittelerprobung
  • Gruppentherapien zur Förderung der Interaktion