SCHMERZAMBULANZ

Schmerzambulanz

Ambulant bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • ausführliche schmerzbezogene Befunderhebung und Untersuchung
  • Schmerzanalyse, differenzialdiagnostische Abklärung der Schmerzkrankheit
  • medikamentöse Therapie, auch mittels Infusionsserien
  • Infiltrationen, periphere und rückenmarksnahe Injektionen zur regionalen Schmerztherapie
  • transkutane elektrische Nervenstimulation
  • psychosomatische Grundversorgung im Rahmen der Behandlung chonischer Schmerzsyndrome



Für die Vorstellung in unserer Schmerzambulanz benötigen Sie eine für das Quartal gültige Überweisung durch Ihren Hausarzt oder einen anderen überweisenden Arzt sowie Ihre Krankenkassenkarte.

Bei Terminvereinbarung schicken wir Ihnen einen Schmerzfragebogen zu, den Sie uns bitte zusammen mit Vorbefunden und Medikamentenplan zur Erstvorstellung mitbringen.