KLINIK FÜR INNERE MEDIZIN I

Willkommen in der Klinik für Innere Medizin I

 

Unsere Klinik ist spezialisiert auf die Fachgebiete Kardiologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin.


Um bei den bedeutenden kardiologischen Krankheitsbildern – Herzinfarkt, Herzmuskelschwäche, Herzrhythmusstörungen und Herzklappenfehlern – die bestmöglichen Behandlungsergebnisse für unsere Patientinnen und Patienten erzielen zu können, haben wir in unserer Klinik optimale Strukturen geschaffen: so verfügen wir über eine bereits mehrfach von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) ausgezeichnete Herzinfarkt-Spezialstation (sog. Chest Pain Unit) und sind Initiator des Herzinfarktnetzwerkes Oberpfalz-Mitte.

Als eine der ersten Kliniken in Bayern wurden wir von der DGK zur „HFU-Schwerpunktklinik" ernannt, also einer Klinik mit ausgewiesener Expertise bei der Behandlung von Herzpumpschwäche-Patienten. Unsere leistungsfähige Elektrophysiologie bietet mit einer hochmodernen technischen Ausstattung sämtliche Behandlungsmöglichkeiten von Herzrhythmusstörungen (inkl. Vorhofflimmer-Ablation) an, zudem verfügen wir über eine große Expertise in der minimalinvasiven Therapie von Herzklappenerkrankungen (z.B. mittels MitraClip).


Auf unserer Intensivstation versorgen wir mit einem Team erfahrener Intensivmediziner Patientinnen und Patienten, die z.B. an einem Kreislaufschock, Vergiftungen, Lungen- oder Nierenversagen leiden. Schließlich behandelt ein Team ausgewiesener Nierenspezialisten die verschiedensten, auch schweren Formen der Nierenschwäche.


Ich lade Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten noch genauer über das umfassende Spektrum unseres medizinischen Angebotes zu informieren.


Bitte zögern Sie nicht, sich bei Rückfragen direkt an uns zu wenden. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 09621/38-1231 oder per E-Mail an: kardiologie@klinikum-amberg.de


Wir sind für Sie da!

 

Es grüßt Sie herzlich,

 

Ihr Prof. Dr. med. Christoph M. Birner
Chefarzt

 

   

 

 

Die Klinik im Überblick:

Schwerpunkte 

• Kardiologie: Diagnose und Therapie von Erkrankungen des
  Herzens


• Nephrologie: Diagnose und Therapie von Erkrankungen der
  Nieren


• Intensivmedizin: Behandlung lebensbedrohlicher Erkrankungen mit Versagen
  von Atmung, Kreislauf oder anderer Organsysteme

Zu den Leistungen

Spezialbereiche und Zertifizierungen
  • Zertifizierte Chest Pain Unit (DGK)
  • Zertifizierte HFU-Schwerpunktklinik (DGK)
  • Akkreditiertes Zentrum im Herzinfarktnetzwerk Oberpfalz-Mitte
Bettenzahl und Stationen 
  • 90 Betten
  • Stationen A1, B1, B3, D1
Zu Station und Pflege
Team
  • Ärzte: 28
  • Pflege: 60
  • Administration: 5
Zum Ärzte-Team
Kontakt
Telefon: +49 9621 38-1231
E-Mail: Kardiologie@klinikum-amberg.de
Zu Kontakt

Die Klinik im Haus finden


360°-Rundgang durch das Herzkatherlabor/cardiac catheter laboratory

 deutsche Version

 english version

OTV-Sendung: "Ratgeber Gesundheit" zum Thema "Herzwochen 2019 - Expertentipps für ein gesundes Herz"