DIE KLINIK FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Kinder- und Jugendpulmologie und -allergologie

Das gesamte Spektrum der lungenfachärztlichen und allergologischen Untersuchungsmethoden für Kinder steht zur Verfügung, unter anderem:

  • Spirometrie,
  • Impulsoszillometrie
  • Bodyplethysmographie
  • Nasale und bronchiale NO-Messung
  • Provokationsmaßnahmen einschließlich Laufbandprovokation, Kälteprovokation und Methacholinprovokation
  • Blutgasanalyse
  • Schweißtest
  • Bronchoskopie (Lungenspiegelung), flexibel und/oder starr, einschließlich Fremdkörperentfernung
  • Laryngoskopie bei Säuglingen (in manchen Fällen in Zusammenarbeit mit HNO-Ärzten)
  • Allergietestungen
  • Allergologische Provokation, u.a. nasale, konjunktivale oder orale Provokation
  • Nasale Widerstandsmessungen
  • Spezifische Immuntherapie (Desensibilisierung), subkutan oder oral
  • Ambulante Asthmaschulungen


Besonders hervorzuheben ist die Lungenfunktionsmessung bei Säuglingen und Kleinkindern (Babybodyplethysmographie).

Für die Behandlung in unserer Spezialambulanz benötigen Sie einen Termin und einen Überweisungsschein von Ihrem Hausarzt.

Ansprechpartner:
OA Dr. med. A. Urban

Zu den Sprechzeiten