DIE KLINIK FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Sozialmedizinische Nachsorge FLIKA (nach dem Modell des Bunten Kreises)

Ein Kind bringt viele Veränderungen in das Leben seiner Familie, umso mehr, wenn es zu früh geboren ist oder eine schwere oder chronische Erkrankung erleidet. Für die betroffenen Familien entstehen neue Sorgen und Herausforderungen sowie zunehmende Belastungen, die oft zu einer Überforderung führen.

 

Das Team der sozialmedizinischen Nachsorge FLIKA bietet Hilfestellung in dieser besonderen Situation durch erste Kontaktaufnahme und persönliche Beratung während des Klinikaufenthaltes. Die Organisation in den Tagen vor der Entlassung, die weitere ambulante Anbindung und die erste Zeit zu Hause - diesen jetzt vor Ihnen liegenden Weg wollen wir durch individuelle Unterstützung begleiten.

 

IN GUTEN HÄNDEN
Familien begleiten – Familien fördern – Familien helfen
in besonderen Lebenslagen


Ansprechpartner:
Lisa Wendl-Reiß

Nachsorgeleitung / Case Managerin

 

OA Dr. med. Sonja Kapp

Fachärztin für Kinder und Jugendmedizin

 

Kontakt

Sozialmedizinische Nachsorge FLIKA

Mariahilfbergweg 7

92224 Amberg

Telefon   09621/ 38 1570

Fax         09621/ 38 1848

email      nachsorge@flika.de

Web       www.flika.de


Zu den Sprechzeiten

FLIKA

 

Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien Amberg e.V.

Zur FLIKA-Internetseite