ELTERN

Geburt: Herzlich Willkommen im Kreißsaal!

Unser Ziel ist eine individuelle Geburtshilfe, die auf Ihre besonderen Wünsche eingeht und Ihnen gleichzeitig einen hohen Sicherheitsstandard gewährt. Dafür steht Ihnen unser Team aus Hebammen, geburtshilflichen Ärzten, Narkoseärzten und Kinderärzten zur Verfügung.

 

Für die Entbindung gibt es drei liebevoll eingerichtete Kreißsäle, ein modernes Bad mit Gebärbadewanne (Wassergeburt) und ein Wehenzimmer. Die Geburt soll ein unvergessliches und positives Erlebnis für Sie sein. Wir haben uns bemüht, die Kreißsäle möglichst freundlich zu gestalten, damit Sie sich bei uns geborgen fühlen.

 

Zur Schmerzlinderung unter der Geburt arbeiten wir Hebammen mit Akupunktur und Homöopathie, bei Bedarf natürlich auch mit schmerzlindernden Medikamenten. Wünschen Sie eine schmerzfreie Geburt mittels einer Periduralanästhesie (Rückenmarksnarkose), so informieren Sie uns bitte rechtzeitig, damit der Narkosearzt Sie diesbezüglich aufklären kann.

 

Damit Sie während der Wehen möglichst gut entspannen können, helfen wir Ihnen, die für Sie jeweils beste Gebärposition zu finden. Dafür stehen Ihnen eine Sprossenwand, Pezzibälle, Tücher, ein Gebärhocker sowie eine Badewanne zur Entspannung zur Verfügung. Unsere Hebammen werden Sie während der gesamten Geburt begleitenund Sie in allen Phasen unterstützen. Unser Team wird gebildet aus 16 freiberuflichen Hebammen, die von Hebammenstudentinnen unterstützt werden.
Zum Team

 

Das Hebammenteam unseres Hauses hat sich zum 01.01.2016 zu einem Beleghebammenteam zusammengeschlossen. Sie gewährleisten eine rund um die Uhr Betreuung während der Schwangerschaft und der Geburt. Es befinden sich zu jeder Zeit zwei Hebammen im Kreißsaal, die für Sie verantwortlich sind. Bei Dienstübergabe wechselt die für Sie zuständige Hebamme.

 

Auch auf mögliche Komplikationen sind wir optimal vorbereitet: Ein geburtshilfliches Team (Hebamme und Gynäkologe), ein Narkoseteam (Narkosearzt, Narkosepfleger) und ein in der Behandlung und Betreuung von Risikokindern erfahrenes kinderärztliches Team (Kinderarzt, Kinderintensivschwester) sind ständig in der Klinik anwesend. Im Notfall kann die Geburt schnellstmöglich beendet werden und Ihrem Neugeborenen sofort die bestmögliche Hilfe zukommen. Gerade in dieser kritischen Zeit ist die rasche und kompetente Behandlung entscheidend für das spätere Schicksal des Kindes und das Wohlergehen der Mutter.

Dank der engen Zusammenarbeit mit der Kinderklinik und der Neugeborenenintensivstation ist die Voraussetzung gegeben, Risikoschwangerschaften und behandlungsbedürftige Kinder nach der Entbindung optimal “unter einem Dach” zu betreuen. Das Klinikum St. Marien ist Perinatalzentrum Level 1: Auch die kleinsten Frühgeborenen können durch unsere Kinderärzte rund um die Uhr bestens versorgt werden.
Zum Perinatalzentrum

 

Weitere Informationen zum Kreißsaal finden Sie hier:

360°-Rundgang durch den Kreißsaal
english version

Zur Frauenklinik