BEWERBER

Pflege & Funktionsdienst

01.11.2021
Pflegefachkraft (m/w/d) in Voll- und Teilzeit (mind. 25 Std./Woche) für unsere Notaufnahme
 

Das Team der Zentralen Notaufnahme unseres Klinikums sucht Verstärkung in Form einer

 

Pflegefachkraft (m/w/d) in Voll- und Teilzeit (mind. 25 Std./Woche)

 

Wir wünschen uns:

• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in oder Pflegefachmann/-frau
• Vorhandene Fachweiterbildung Notfallpflege oder die Bereitschaft, diese noch zu absolvieren
• Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Innere Medizin, Chirurgie oder Neurologie
• Verantwortungsbewusstsein
• Professioneller Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
• Gute Teamfähigkeit
• Hohes Maß an Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
• Flexibilität und Lernbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen:

• Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten, kollegialen Team
• Arbeiten in einer räumlich neu gebauten, KTQ-zertifizierten, interdisziplinären Notaufnahme (Neurologie, Chirurgie, Innere Medizin) mit der höchsten Versorgungsstufe
• Professionelle, fachgerechte und sensible Betreuung unserer Patienten und deren Angehöri-gen
• Durchführung aller pflegerischen Maßnahmen im Rahmen der Erstversorgung
• Verantwortung übernehmen durch selbstständiges Arbeiten
• Gewissenhafte Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung der diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
• Polytrauma-Management, Schockraummanagement
• Eeine sorgfältige und intensive Einarbeitung
• Das Erlernen von Gipstechniken
• Die Schulung zur Ersteinschätzung des Manchester-Triage-Systems
• EDV-gesteuerte Dokumentation
• Teilnahme an stationsinternen, hausinternen und -externen Fortbildungen
• Einbringen und Umsetzen eigener Ideen in verschiedenen Arbeitskreisen
• Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für den Dienstleistungsbereich Krankenhäuser (TVÖD-K)


Als Ansprechpartnerin für die telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen die Pflegedirektorin, Frau Kerstin Wittmann (Telefon 09621 38-1222 oder per E-Mail), sehr gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an

 

Klinikum St. Marien
Pflegedirektion
Frau Kerstin Wittmann
Mariahilfbergweg 7
92224 Amberg

 

oder gerne auch per E-Mail an:

 

wittmann.kerstin@klinikum-amberg.de

 

Ausführliche Informationen über unser Haus finden Sie unter www.klinikum-amberg.de.