BEWERBER

Ärztlicher Dienst

01.01.2022
Oberarzt (m/w/d) für Unfallchirurgie und Orthopädie mit großer Erfahrung in der Endoprothetik und orthopädischer Chirurgie sowie Oberarzt (m/w/d) für Unfallchirurgie
 

Das Klinikum St. Marien Amberg ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit 578 Betten und 20 teilstationären Plätzen in 17 Fachabteilungen und 4 Belegabteilungen. Das Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Erlangen und Regensburg.

 

Für unsere Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Oberarzt (m/w/d) für Unfallchirurgie und Orthopädie mit großer Erfahrung in der Endoprothetik und orthopädischer Chirurgie


sowie einen


Oberarzt (m/w/d) für die Unfallchirurgie 

 

In der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie werden sämtliche akut traumatologischen (einschließlich Becken- und Wirbelsäulentraumatologie) und sekundär rekonstruktiven Eingriffe am Bewegungsapparat nach modernsten OP-Verfahren einschließlich minimal-invasiver Techniken durchgeführt. Es besteht auch ein hoher Anteil an elektiver operativer Orthopädie. Die Klinik ist als regionales Trauma- und Endoprothetikzentrum zertifiziert und zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen. Zudem liegt die Einstufung als Klinikum zur umfassenden Notfallversorgung nach den G-BA Richtlinien vor. Gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin III (Geriatrie und Frührehabilitation) betreibt die Klinik ein zertifiziertes (DGU) Alterstraumatologisches Zentrum.

 

Wir suchen einen Oberarzt (m/w/d) mit der Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, der die Voraussetzungen als Hauptoperateur EPZ erfüllt. Die Zusatzbezeichnung „Spezielle orthopädische Chirurgie" ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung. Eingebracht werden könnte hier auch die Expertise in der Sportmedizin.

 

Darüber hinaus suchen wir einen Oberarzt (m/w/d) mit der Anerkennung als „Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie", der bereits ausreichend Erfahrung als Unfallchirurg zur Ableistung des Oberarzt-Hintergrunddienstes hat. Ebenso sollte die Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie" vorliegen oder zeitnah erworben werden können. Zudem wäre eine handchirurgische Expertise interessant.

 

Sie arbeiten bei uns in einem hochmotivierten Team mit gutem Arbeitsklima. Wir bieten Ihnen Arbeitsbedingungen nach dem TV-Ärzte/VKA mit allen tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Zudem verfügen wir über eine moderne Arbeitszeiterfassung und setzen die gesetzlichen Arbeitszeitregelungen vollständig um.

 

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Herr Dr. Robert Bauer, (Tel. 09621 38-1382, E-Mail: unfallchirurgie@klinikum-amberg.de) gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre vollständige aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Klinikum St. Marien Amberg
Personalabteilung
Mariahilfbergweg 7
92224 Amberg

 

oder gerne auch per E-Mail an:

 

bewerbungen@klinikum-amberg.de

 

Ausführliche Informationen über unser Haus finden Sie unter www.klinikum-amberg.de.