MELDUNGEN

22.05.2013
Vorsorgliche Brustamputation sinnvoll?
Prof. Dr. Anton Scharl, Chefarzt der Frauenklinik am Klinikum St. Marien, im Interview mit der BILD am SONNTAG

Nachdem sich Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie vor Kurzem aus Angst vor Brustkrebs beide Brüste entfernen ließ, wird über diese Entscheidung nun weltweit diskutiert. Ist es sinnvoll, sich vorsorglich die Brust amputieren zu lassen? Wenn ja: In welchen Fällen?

BILD am SONNTAG hat Experten diese und andere Fragen zu den Themen „Brustkrebs“ und „Brustamputation“ gestellt. Einer dieser Experten: Prof. Dr. Anton Scharl, Chefarzt der Frauenklinik am Klinikum St. Marien und Vorsitzender der Kommission „Mamma“ der Deutschen Krebsgesellschaft.

Hier das Interview…




Meldungen

31.03.2022
Unterstützung der Ukraine schon seit jeher
Für Peter Bublitz, Diakon und Seelsorger des Klinikums war es gleich nach Kriegsausbruch in der Ukraine klar, er möchte helfen. Schon seit vielen Jahren sammelt er in der Weihnachtszeit kleine Päckchen für die Kinder der Ukraine, damit auch für sie ein klein wenig Weihnachtszauber zu spüren ist. Peter Bublitz nahm Kontakt zu früheren Studierenden auf, die mittlerweile als Priester in der Ukraine arbeiten. „Seit Jahren habe ich Kontakt zu Pfarrer Myroslav Rusyn, dem Direktor der Caritas Uzhgorod in der West-Ukraine", so Peter Bublitz. 25.03.2022
Darmkrebsvorsorge
Der Darmkrebsmonat März 2022 steht unter dem Motto "Der Deal Deines Lebens ist ein Darm-Check".