Das Klinikum St. Marien Amberg:
Modernes Hygienemanagement
zum Schutz unserer Patienten

Ein modernes Hygienemanagement zum Schutz unserer Patienten sehen wir als eine unserer wichtigsten Aufgaben an. Denn kranke Menschen und frisch operierte Patienten sind während des Klinikaufenthalts besonders anfällig für Infektionen durch Krankheitserreger. Die Erkennung, Bekämpfung und Verhütung von nosokomialen Infektionen (Krankenhausinfektionen) ist deshalb ein zentraler Punkt im Qualitätsmanagement eines Klinikums. Basis unseres erfolgreichen Hygienemanagements sind unsere standardisierten Arbeitsabläufe und Verfahrensanweisungen.

Die Abteilung für Krankenhaushygiene am Klinikum St. Marien setzt sich zusammen aus dem ärztlichen Leiter der Abteilung sowie den Hygienefachkräften. Beratend steht ein Krankenhaushygieniker und Mikrobiologe zur Seite.

Im Klinikum St. Marien Amberg gibt es des Weiteren in allen Bereichen hygienebeauftragte Ärzte, sowie Hygienebeauftragte in der Pflege. Diese üben ihre Funktion in den entsprechenden Fachabteilungen sowie Pflege/ Funktionsabteilungen aus.

Grundlagen deren Arbeit sind das Infektionsschutzgesetz (IfSG), die Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention medizinischer Einrichtungen Bayerns (MedHygV) und die Richtlinien des Robert Koch Instituts (RKI).

Seit 2002 tagt regelmäßig unsere interdisziplinäre Hygienekommission unter Leitung des Ärztlichen Direktors.

Tätigkeitsschwerpunkte der Abteilung für Krankenhaushygiene:

  • Verhütung, Bekämpfung und Surveillance nosokomialer Infektionen
  • Beratung aller Mitarbeiter, Patienten und Angehöriger in hygienischen Fragen
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien auf den Stationen und Abteilungen
  • Durchführung fachspezifischer Kontrollen (Hygieneaudits)
  • Organisation und Durchführung innerbetrieblicher Hygieneschulungen
  • Ansprechpartner für das Gesundheitsamt
  • Vorbereitung und Teilnahme an Sitzungen der Hygienekommission
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen bei der Überwachung
    der Krankenhaushygiene
Leiter der Abteilung Krankenhaushygiene
Stephan Röckelein
Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Tel.: +49 (0)9621 38-1578
Fax: +49 (0)9621 38-1900
E-Mail: roeckelein.stephan(at)klinikum-amberg.de
Hygienefachkräfte
Petra Stauber

staatlich anerkannte Hygienefachkraft 
Tel:: +49 9621 38-1122
E-Mail: stauber.petra(at)klinikum-amberg.de

Monika Ochmann

staatlich anerkannte Hygienefachkraft
Tel.: +49 9621 38-1076
E-Mail: monika.ochmann(at)klinikum-amberg.de

Angelika Brunner

staatlich anerkannte Hygienefachkraft
Tel.: +49 9621 38-5527
E-Mail: brunner.angelika(at)klinikum-amberg.de

Melanie Hummel

staatlich anerkannte Hygienefachkraft