Die Fort- und Weiterbildung am Klinikum 



Das Klinikum St. Marien investiert in die Zukunft und bietet seinen MitarbeiterInnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die tägliche Arbeit mit und am Patienten. Nähere Informationen erhalten Sie in den verschiedenen Abteilungen unseres Hauses.


Weiterbildungen für Ärzte

Unsere Chefärzte, leitenden Abteilungsärzte und Oberärzte verfügen über zahlreiche Weiterbildungsermächtigungen und ermöglichen unseren Assistenzärzten eine fundierte und gut strukturierte Ausbildung in sämtlichen Fachrichtungen.
Übersicht über alle Weiterbildungsermächtigungen: Download PDF


Fort- und Weiterbildung im Pflegebereich

Mithilfe vielfältiger Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten soll das Fachwissen unserer MitarbeiterInnen gefestigt und erweitert werden. Das breitgefächerte Spektrum umfasst Pflichtfortbildungen, Stationsinterne Fortbildungen, hausinternen Fortbildungen (Team schult Team), externe Fortbildungen und Weiterbildungsangebote.

Im Klinikum St. Marien wurde für den Pflegedienst ein Punktesystem initiiert, welches sich am Punktesystem der freiwilligen Registrierung orientiert. Jeder Mitarbeiter der Pflege ist verpflichtet, eine jeweils festgelegte Punktezahl pro Jahr zu erreichen. Dokumentiert werden die erreichten Punkte durch den Fortbildungsbeauftragten auf der jeweiligen Station.