30.01.2018
Doppelspitze für Amberger Frauenklinik: Dr. Thomas Papathemelis leitet als Chefarzt den Standort Amberg
Prof. Dr. Anton Scharl ist seit Mitte 2017 Leitender Chefarzt der Frauenklinik Amberg-Tirschenreuth-Weiden. Für den Standort in Amberg leitet deshalb seit Januar 2018 Dr. Thomas Papathemelis die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum St. Marien Amberg als Chefarzt.

Dr. Papathemelis war bis 2015 Leitender operativer Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Aachen und ist danach als Vertreter von Prof. Dr. Scharl an die Frauenklinik in Amberg gewechselt. In dieser Funktion hat er sich hervorragend bewährt. Dass Dr. Papathemelis nun die Position als Chefarzt besetzen würde, war deshalb naheliegend. „Er ist Frauenarzt mit den Schwerpunkten Perinatologie und Geburtshilfe und gynäkologische Onkologie und ein anerkannter Spezialist für onkologische und minimal-invasive Operationen“, so Manfred Wendl, der Vorstand des Klinikums St. Marien Amberg.

Mit der Kooperation der gynäkologisch-geburtshilflichen Kliniken an drei Standorten gehört die Frauenklinik Amberg-Tirschenreuth-Weiden zu den größten Frauenkliniken in Deutschland und rückt mit mehr als 3.000 Geburten pro Jahr auch in die bundesweiten Top 10 als Geburtsklinik vor. „Wir möchten durch Kooperationen wie diese sicherstellen, dass die Patienten in der Region auch in Zukunft Medizin auf höchstem Niveau von uns erwarten können“, erklärt Manfred Wendl. „Die Voraussetzungen dafür sind im Verbund mit der Kliniken Nordoberpfalz AG deutlich besser zu erfüllen.“

Die neue Aufgabe von Prof. Dr. Scharl zieht organisatorische Änderungen an den Standorten nach sich. Für die Frauenklinik in Amberg war die Chefarztstelle neu zu besetzen. Der Verwaltungsrat hat sein Einverständnis zur Neubesetzung der Chefarztstelle in seiner letzten Sitzung gegeben. Offizieller Dienstbeginn für Dr. Papathemelis als Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum St. Marien Amberg war der 1. Januar 2018.


Meldungen

30.04.2018
Gleich dreimal Grund zum Feiern: Chefarztwechsel in Anästhesie und Frauenklinik
Der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, PD Dr. Wolfgang Funk, ist nach fast 17 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden. Gleichzeitig wurde sein Nachfolger, PD Dr. Andreas Redel, herzlich willkommen geheißenUnd noch ein Grund zum Feiern: der neue Chefarzt der Amberger Frauenklinik, Dr. Thomas Papathemelis, wurde offiziell im Amt begrüßt. 27.04.2018
Jungs in Mädelsberufen: Boys’Day am Klinikum
Gesundheits- und Krankenpfleger, Operationstechnischer Assistent, medizinischer Fachangestellter. Das alles sind Berufe, die Interessierte am Klinikum St. Marien Amberg lernen können. Und das alles sind Berufe, die hauptsächlich von Frauen besetzt werden – typische „Frauenberufe“. Damit sich das künftig vielleicht ändert, gibt es den Boys’Day. An dieser Aktion hat sich in diesem Jahr das Klinikum zum ersten Mal beteiligt.

Veranstaltungen

22.05.2018
Stilltreff
Datum: 22.05.2018
Zeit: 10 Uhr
Ort: Großer Seminarraum, 04. Stock 23.05.2018
Gastvortrag in Agaplesion
Gastvortrag in Agaplesion
Datum: 23.05.2018

Ort: Diakonieklinikum Rotenburg

Gastvortrag in Agaplesion von PD Dr. Hischam Bassiouni zum Thema "Subdurale und intrazerebrale Hämatome, Möglichkeiten der Neurochirurgie illustriert anhand von Kasuistiken."