Meldungen des Klinikum St. Marien Amberg

Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um das Klinikum St. Marien Amberg und interessante Informationen zu Gesundheitsthemen. Sie suchen eine bestimmte Meldung? Mit Hilfe der Schnellauswahl können Sie alle Meldungen nach Kategorien filtern.


Seite: 1 von 4 | Meldungen: 1 bis 10 von 33 |
 14.06.2017
immer - hier - jetzt: Ausstellung des "Offenen Ateliers"
Seit acht Jahren ermöglicht der Verein zur Förderung der Frauengesundheit Oberpfalz, kurz FFGO e.V., mit dem „Offenen Atelier für Menschen mit einer Krebserkrankung“ in Amberg ein kunsttherapeutisches Angebot zur ambulanten Begleitung von Betroffenen nach einer Krebserkrankung. Im „Offenen Atelier“ treffen sich Betroffene jede Woche und gestalten unter professioneller und achtsamer Begleitung zu Impulsen oder ganz frei kreativ. Angeleitet werden sie dabei von Kunsttherapeutin Michaela Peter.
 08.06.2017
Metastasen-Chirurgie - Thema beim nächsten "Ratgeber Gesundheit"
Beim nächsten „Ratgeber Gesundheit“ informiert der Leitende Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Dr. Georg Brugger, über die „Metastasen-Chirurgie in Lunge und Leber“. Los geht es am Dienstag, den 13. Juni 2017. Der Vortrag beginnt um 18:00 Uhr im Speisesaal des Klinikums. Der Eintritt ist frei.

 

 31.05.2017
Onkol. Spitzenversorgung - Klinikum kooperiert mit CCC Erlangen
Ein weiterer wichtiger Schritt ist getan, um das Versorgungsangebot für Krebspatienten am Onkologischen Zentrum auszubauen: Durch die Zusammenarbeit mit dem Comprehensive Cancer Center Erlangen - EMN hat das Klinikum Anbindung an die onkologische Spitzenversorgung.
 24.05.2017
Große Feuerwehrübung am Klinikum
Ein Hubschrauber stürzt auf das Landedeck des Dachlandeplatzes am Klinikum St. Marien Amberg und fängt Feuer. Brennende Teile des Hubschraubers fallen in das ehemalige KfH-Gebäude oberhalb des Klinikums, weitere Hubschrauberteile fallen in eine Baugrube unterhalb der Heli-Plattform. Zwei Bauarbeiter werden dabei verletzt und von den Hubschraubertrümmern eingeklemmt. So das Szenario einer großen Feuerwehrübung am Klinikum.
 18.05.2017
Harley-Stammtisch-Chef spendet für kranke Kinder
Über eine satte Spende haben sich die Verantwortlichen des Kinderpalliativteams Ostbayern am Klinikum St. Marien Amberg jetzt gefreut. Das Geld kommt von Günther Eigner. Er ist vor kurzem 60 geworden und hat seine Geburtstagsgäste gebeten, keine Geschenke zu kaufen sondern das Geld lieber in ein Kuvert zu packen und in eine Spendenkiste zu werfen. Gesagt, getan. Und so sind stolze 1.000 Euro zusammengekommen.
 17.05.2017
Pflege zuhause - du bist nicht allein
Die Infoveranstaltung richtet sich an pflegende Angehörige und Interessierte. In verschiedenen Vorträgen erfahren Betroffene, wie sie den Spagat zwischen Pflege, Beruf und Freizeit meistern und welche Unterstützungsangebote es gibt. Beginn der Veranstaltung ist am Dienstag, den 23. Mai 2017, um 18 Uhr im Speisesaal des Klinikums. Der Eintritt ist kostenlos.
 10.05.2017
ACC-Infoveranstaltung: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Rund 400.000 Menschen in Deutschland leiden an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Wie sich die Erkrankungen erkennen und therapieren lassen – das erfahren Betroffene und Interessierte am Mittwoch, den 17. Mai 2017 ab 18 Uhr im ACC.
 08.05.2017
Gemeinsames Training - Deutsche und Amerikaner proben Ernstfall
Der Black Hawk Hubschrauber landet auf dem Dachlandeplatz - zwei Verletzte werden ausgeladen und sofort in die Notaufnahme gebracht. So passiert am vergangenen Samstag bei einer gemeinsamen Übung des Klinikums und der US Health Clinic Grafenwöhr.
 04.05.2017
Ratgeber Gesundheit Mikrobiologie - "Mehr Freunde als bei Facebook"
Der Mensch ist Spielwiese für Billionen von Mikroorganismen. Welche genaue Bedeutung sie haben und wie diese Erkenntnisse in der modernen Therapie von Krankheiten eingesetzt werden - das erfahren Interessierte beim nächsten "Ratgeber Gesundheit". Referent ist Prof. Dr. Hamid Hossain vom Institut für Mikrobiologie. Der Vortrag beginnt am 09. Mai 2017 um 18:00 Uhr im Speisesaal des Klinikums.
 26.04.2017
Sport trotz Krebs - Votrag zur "Integrativen Bewegungsmedizin"
In diesem Jahr startet eine neue Vortragsreihe – speziell für Krebspatienten. Unter dem Titel „Integrative Onkologie“ erfahren Betroffene und Interessierte auf vier Infoveranstaltungen, wie sie selbst aktiv im Kampf gegen Krebs werden können. Den Anfang macht Privatdozent Dr. Freerk Baumann. Er informiert zum Thema „Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie“. Der Vortrag beginnt am 03. Mai 2017, um 18 Uhr im Speisesaal des Amberger Klinikums.

Seite: 1 von 4 | Meldungen: 1 bis 10 von 33 |