Meldungen des Klinikum St. Marien Amberg

Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um das Klinikum St. Marien Amberg und interessante Informationen zu Gesundheitsthemen. Sie suchen eine bestimmte Meldung? Mit Hilfe der Schnellauswahl können Sie alle Meldungen nach Kategorien filtern.


Seite: 1 von 4 | Meldungen: 1 bis 10 von 36 |
 11.12.2015
FLIKA-Weihnachtskonzert
Am Ende des Festjahres im Rahmen des 10-jährigen Bestehens von FLIKA findet am kommenden Sonntag, den 13.12.15 ein Weihnachtskonzert statt.
Beginn ist um 16:30 Uhr in der Paulanerkirche in Amberg.

 30.11.2015
Gesundheitsministerin informiert sich über Modernisierung und Palliativstation
Die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, hat sich jetzt unter anderem über den aktuellen Stand der Bauarbeiten am Klinikum informiert. Außerdem verschaffte sie sich bei ihrem Besuch auch einen Einblick in die Arbeit auf der Palliativstation, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiert.
 25.11.2015
St. Marien wieder unter den Besten
Die FOCUS-GESUNDHEIT Klinikliste 2016 ist erschienen - und das Klinikum St. Marien Amberg ist wieder mit unter den besten Kliniken Deutschlands.
 19.10.2015
Blaues Licht bei Knochenbrüchen - Innovatives OP-Verfahren
Um auch Osteoporose-Patienten nach Knochenbrüchen bestmöglich versorgen zu können, kommt im Amberger Klinikum seit einiger Zeit ein innovatives Operationsverfahren zum Einsatz.
 16.10.2015
Verstärkung für Patientenfürsprecher gesucht
Für das Team der Patientenfürsprecher am Klinikum wird Verstärkung gesucht. Alle Interessierten, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, sind herzlich willkommen, sich einzubringen.
 09.10.2015
Nächster "Ratgeber Gesundheit": Verengung verursacht Rückenschmerzen
Starke Rückenschmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Beinen und im Gesäße - das alles können Anzeichen für eine Verengung des Wirbelkanals sein. Sie ist beim nächsten "Ratgeber Gesundheit" am Dienstag, den 13. Oktober 2015 ab 18:00 Uhr Thema. Der Vortrag findet im Kolpinghaus in Auerbach statt.
 30.09.2015
Großaufgebot am Klinikum - aber nur zu Übungszwecken!
Damit im Notfall jeder Handgriff sitzt, wurde gestern Abend von den Einsatzkräften ein Szenario geübt, in dem ein Kellergang im Klinikum verraucht war. Mehrere Personen mussten gerettet werden, einige Patienten mussten evakuiert werden.
 15.09.2015
Vernissage von Leni Fromm
Bilder, die den Betrachter in den Bann ziehen, zum Nachdenken anregen und nicht gleich auf den ersten Blick all ihre Geheimnisse preisgeben: Künstlerin Leni Fromm mag das Spiel mit Formen, Farben und vor allem der Fantasie. Das zeigen die 20 Exponate der Neumarkterin, die sie bei ihrer Vernissage im Klinikum den rund 30 Besuchern präsentierte. Unter dem Motto „Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt“ sind die Bilder der Ausstellung noch bis 30. Oktober im Klinikum zu sehen.
24.08.2015
Ab morgen wieder Routinebetrieb im OP - Ausfallkonzept hat sehr gut funktioniert
Der OP-Betrieb im Klinikum St. Marien Amberg kann ab morgen wieder in vollem Umfang aufgenommen werden. Seit heute laufen alle Dampfsterilisatoren in der Zentralsterilisation wieder.
21.08.2015
Routinebetrieb derzeit eingeschränkt - Notfallversorgung für Patienten weiterhin sichergestellt
Wegen eines technischen Problems in der Osmoseanlage des Klinikums, die das Wasser für verschiedene Waschprozesse am Klinikum liefert, ist der Routinebetrieb in der Endoskopie und in der Zentralsterilisation des Klinikums im Moment nur eingeschränkt möglich.

 


Seite: 1 von 4 | Meldungen: 1 bis 10 von 36 |